Echt jetzt?!

Anonym
Nicht anwendbar

Echt jetzt?!

Hallo zusammen,

 

wir haben das Thema bereits 2 x gestreift in anderen Threads, ich möchte an dieser Stelle meinem Ärger einfach mal Luft machen.

 

Es geht um Wucherpreise für Puzzle. Bevor es die Outlets gab war erste Adresse für Gebrauchtware hier eb** und kleina***. Ich besuche beide Portale immer noch regelmäßig auf der Suche nach Schnäppchen. Ich stoße dabei auf Anzeigen, die ich persönlich als frech empfinde.

 

Mir geht es hier nicht um gebrauchte Puzzle, da blättere ich lächelnd über Anzeigen hinweg, die jenseits meiner Schmerzgrenze liegen. Mir geht es um OVP Puzzle. Ich sehe immer mehr Anzeigen, in denen ovp Puzzle zu Wucherpreisen angeboten werden. Erst waren es nur wenige und in den letzten Monaten wurden es mehr. Ich kann an den Bildern erkennen, dass es sich um Outlet Ware handelt, teilweise am Karton oder an der Gesamtheit aller angebotenen Puzzle des Inseraten (man kennt ja das Rahmenangebot einiger Outlets).

 

Der Preis des angebotenen Puzzle reicht von „im Ernst?“ über „merkst du noch was?“ bis hin zu, sagen wir mal sehr, sehr heftiges Kopfschütteln.

 

Da fährt also allen Ernstes Jemand los, kauft im Outlet 2 Koffer voller Puzzle und stellt sie zum Verkauf ein. Ich frage mich wirklich, ob ich im falschen Film bin.

 

Ich faß´mir an Kopp und frag: 

EystrupGS7.jpg

23 ANTWORTEN 23
Puzzle Fachmann

Betreff: Echt jetzt?!

Ich schaue mir solche Anzeigen kaum noch an 😣
Vorherige Woche sah ich bei Klein*** ein OVP "Best of British" Puzzle für 19€. Durch meinen monatlichen Besuch im PopUp Soltau weiß ich, dass es die dort Reihenweise gibt u.a. genau das eine Puzzle. Zufälligerweise war der Standort des Verkäufers/Anzeige nicht weit von Soltau entfernt, dadurch erklärte es sich.

Ich finde es traurig, dass manche aus Profitgier Puzzles zu Mondpreisen weitervertreiben.

Puzzle Fachmann

Betreff: Echt jetzt?!

Manchmal staunt man echt, was manche Leute so treiben. Auf die Idee muß man ja überhaupt erst mal kommen, Puzzles, die man günstig im Outlet eingekauft hat, als Privatverkauf zu Phantasiepreisen reinzustellen. Aber ich finde es auch zum Abgewöhnen, daß die damit sogar durchkommen 🤢

Puzzle Ass

Betreff: Echt jetzt?!

Ja das ist so wahr....da können einem schonmal die Augen ausm Kopp fallen...

Zumal der "Aufkauf" in den Outlets auch manchem Kunden die Chance auf einen günstigen Kauf raubt.

Ich selbst war in den letzten Wochen auch oft unterwegs in den Kleinanzeigen und habe es kopfschüttlend wahrgenommen.

Andererseits hatte ich auch einige wirklich nette Kontakte  mit fairen Preisen beim Kauf von OVP Puzzles.

Ein -wie ich annehme junger Mann- wollte sogar die Hälfte des Versands übernehmen.

Habe aber den gesamten übernommen,da das Puzzle schon so günstig war.

Das ist dann die Kehrseite.

Wie heißt es so schön?

>>> Die Spreu vom Weizen trennen

Ich finde gerade und besonders in "Zeiten wie diesen" sollte man ehrlich und fair sein- und sonst natürlich auch 😃

 

 

 

Anonym
Nicht anwendbar

Betreff: Echt jetzt?!

Ich finde die Kaltschnäuzigkeit bei den Beschreibungen sehr dreist. 

Ich schrieb einmal einen User an, weil ich wissen wollte "woher das Loch in Karton kommt" (Markierung der Outletware). Dann wurde rumgedruckst von wegen ist bestimmt ein Lagerschaden, er/sie könnte es sich nicht anders erklären. 

 

Die in der Artikelbeschreibung blumige Umschreibung des harten Kampfes, mit dem diese Rarität ergattert wurde plus die dreiste Lüge bezüglich des Loches im Karton zeigt mir, das der Anbieter genau wusste, das er sich auf dünnem Eis bewegt und verschleiern wollte, das er sich mit dem Verkauf bereichern will. 

Puzzle Freund

Betreff: Echt jetzt?!

Na... dank Corona & Lock-Down ist Puzzeln wieder sehr beliebt und da regelt natürlich in erster Linie die Nachfrage den Preis.

 

ABER: aktuelle Ware (auch sehr beliebt: Puzzle aus dem Discounter nach dem Legen für das doppelte zu verkaufen) so teuer zu verhökern, geht echt nicht... da kann man nur hoffen, das nicht jeden Morgen ein *** aufsteht, der da auch zuschlägt!

 

Interessant finde ich auch die Preisgestaltung bei älteren OVP-Puzzle... oder "Raritäten"... da werden teils utopische Preise angesetzt.

 

 

Viele Grüße aus der Eifel
magihabbi
Puzzle Fachmann

Betreff: Echt jetzt?!

Das Blöde bei den Outletpuzzles ist ja, daß viele gar nicht wissen, daß es die Outlets gibt und daß es da super günstig Ravensburger Puzzles sowohl für den in- als auch den ausländischen Markt gibt. Diese Leute können dann natürlich prima über den Tisch gezogen werden 🙄

Puzzle Experte

Betreff: Echt jetzt?!

Das mit dem Loch wusste ich jetzt auch nicht. Habe nämlich gerade hier ein Puzzle liegen wo ein Loch im Deckel ist. 

Ich habe ein paar Puzzle die ich gerne hätte mal im Netz gesucht. Bei den Preisen habe ich es dann gelassen. Kann mir nicht vorstellen dass die wirklich jemand kauft. 

 

Puzzle Fachmann

Betreff: Echt jetzt?!

Ich stimme @Anonym zu. Ich habe das Thema hier im Forum auch schon mehrmals angesprochen. 

Anonym
Nicht anwendbar

Betreff: Echt jetzt?!

@Canberra ich befürchte doch...

Ich kam durch Zufall mit einer Freundin im Gespräch auf genau dieses Thema. Sie war auf der Suche nach Puzzlen für ihre Tochter die seit dem lock down im Frühjahr puzzelt. Sie kaufte ein paar 500er- leider von so einem Anbieter zu utopischen Preisen. Eben weil das Sortiment eines privat Anbieters mehr bot als das Standart Sortiment im Spielwarengeschäft- sofern so eines überhaupt noch in näheren Umkreis existiert. 

 

Ich fragte sie ob eines der Puzzle das besagte Loch im Karton hat und nun ratet Mal... 

 

Eieiei, sie ist auf 180.