abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Egal wie viele Teile ein Puzzle hat...

Highlighted
Puzzle Profi

Egal wie viele Teile ein Puzzle hat...

Mir ist es völlig egal wie viele Teile ein Puzzle hat. Hauptsache mir gefällt das Motiv .Das schließt die Kinder Puzzle ab 3 Jahren ,die um die 15 Teile haben auch nicht aus.😃

20200829_093237.jpg

 

23 ANTWORTEN 23
Highlighted
Puzzle Profi

Betreff: Egal wie viele Teile ein Puzzle hat...

Ich dachte mir mal , das ich ein neues Thema eröffne...

Vor ein paar Wochen gab es hier ein Thema , wo Forderungen nach Puzzles mit großer Anzahl an Teilen geäußert wurde. Zu dem Thema konnte und wollte ich nichts schreiben weil es mir persönlich egal ist wie viele Teile ein Puzzle hat.

Natürlich habe ich hier in der Community schon gelesen das einigen 500 oder 1000 Teile zu wenig sind , was jeder für sich selbst entscheiden muss. Ich bin weder mit 15 Teilen unterfordert noch mit 18000 überfordert(wie es mit 32000 Teilen aussieht überprüfe ich gerade noch 😅).

 

 

Highlighted
Puzzle Profi

Betreff: Egal wie viele Teile ein Puzzle hat...

Da ich die Befürchtung habe , das nur ich so über die Anzahl der Teile denke , werden meine Kommentare zu diesem Thema vielleicht die Einzigen bleiben.

 

Aber dennoch glaube ich :das eine Mutter ,die Ihrem Kind ein Anfänger Puzzle zum spielen gibt, nicht doch auch schon mal ein Teil gelegt hat , obwohl das Kind alleine damit zurecht kommen wäre?

Highlighted
Puzzle Fachmann

Betreff: Egal wie viele Teile ein Puzzle hat...

Ich schaue auch in zweiter Linie auf die Anzahl.  Ausschlaggebend ist tatsächlich das Motiv.  

Allerdings musste ich vor einiger Zeit bei einem 3000er feststellen,  dass mein selbstgebaute Tisch genau 3 cm zu kurz ist,  um Motive dieser größe zu legen 🙄

Ich hatte angefangen,  und dann die obere Reihe wieder abgebaut, damit es Plan liegt.  Aber irgendwie schmälerte das die Puzzle Freude enorm.  

Ich habe es wieder zurück in den Karton gepackt.  

 

Das hält mich nicht ab, Puzzle ab 3000 teilen in Betracht zu ziehen,  allerdings fallen sie dann gedanklich beim Stöbern in die "ja vielleicht" Kategorie.  

 

Mein Vorrat umfasst dennoch 2x3000 Teile,  1x5000 Teile und 1x18000 Teile.  

Ich pochte da auf den Ausbau unseres Dachboden... oder ich warte,  bis unsere große ausgezogen ist und belege dann ihr Zimmer 🤣

Highlighted
Puzzle Fachmann

Betreff: Egal wie viele Teile ein Puzzle hat...

Im Vordergrund steht bei mir das Motiv. Teilanzahl ist nebensächlich.

Bei großen Puzzles überlege ich, aber selten das mir ein großes Puzzle (ab 5000er) gefällt

Highlighted
Puzzle Fachmann

Betreff: Egal wie viele Teile ein Puzzle hat...

Bei mir ist es zwar auch primär das Motiv. Unter 500 Teilen habe ich aber schon sehr lange keins mehr gelegt, und mehr als 3000 Teile geht auf meinem Tisch nicht. Meistens lege ich aber eigentlich 500er und 1000er bzw. dazwischen, wenn es sie denn gibt. Größer als 1000 Teile habe ich noch nicht viele gelegt und sowieso erst, seit ich hier in der Community bin 😀

Highlighted
Puzzle Experte

Betreff: Egal wie viele Teile ein Puzzle hat...

Für mich  ist alle unter 1000 Teile uninteressant. Die sind mir einfach zu schnell gelegt und kosten ja auch Geld. 

 Aber meine Tochter hat jede Menge 500er liegen und hin und wieder lege ich da auch mal eines. z.B. wenn ich mit meinem Puzzle fertig bin und noch auf das eintreffen des nächsten Puzzles warte oder wenn der Tisch im Urlaub nur ein 500er Puzzle erlaubt weil er sonst zu klein ist.  

Nach oben hin ist dann bei 5000 Teile Schluss weil mein Tisch für alle anderen zu klein ist und ich

nicht auf dem Boden puzzeln kann / will. Aber wie ich ja auch schonmal geschrieben habe gefallen mir die 5000er die es zur Zeit gibt auch alle nicht.  

Highlighted
Puzzle Einsteiger

Betreff: Egal wie viele Teile ein Puzzle hat...

Selbstverständlich steht das Motiv im Vordergrund. Keine Frage! Doch wenn ich mir ein Puzzle kaufe, ist dann die nächste Frage, will ich es mehrmals legen? Und das möchte ich selten bis nie, da es mir irgendwie keinen Spaß macht, etwas aufzubauen, um es dann wieder kaputt zu machen, nur, damit ich es später genauso wieder aufbauen kann...

Bei einem Lego - Auto z.B. ist das was anderes (gewesen). Da hatte man dann verschiedene Modelle/Varianten oder völlig freie Fantasie (und dabei kamen damals ziemlich skurrile und coole Konstruktionen raus). Aber beim Puzzeln sehe ich da keinen Wiederholungsbedarf. Und daher möchte ich was Bleibendes zusammenbauen, was groß (und schön) genug ist um es zu erhalten und zu präsentieren.

Und eben WEIL das Motiv das Wichtigste ist, bin ich mit der Auswahl bei den Übergrößen nun so gar nicht zufrieden 😉, denn...

 

@Kuh-treiber


@Kuh-treiber  schrieb:

Vor ein paar Wochen gab es hier ein Thema , wo Forderungen nach Puzzles mit großer Anzahl an Teilen geäußert wurde. Zu dem Thema konnte und wollte ich nichts schreiben weil es mir persönlich egal ist wie viele Teile ein Puzzle hat.


Ich glaube, Du meinst hier meinen Beitrag und gerne hätte ich dort auch Deine Meinung gelesen. Nun kenne ich sie und es zeigt, daß es durchaus, wie überall im Leben, immer verschieden Sichtweisen und Beweggründe für unser Handeln gibt. Wie schön. 🙂

 

Grüße

Highlighted
Puzzle Profi

Betreff: Egal wie viele Teile ein Puzzle hat...

Hey @Teile_Sucher  Dein Thema über  "mehr Teile braucht das Land " habe ich natürlich verfolgt und fand ,obwohl Du nach unserer Meinung zu dem Thema gefragt hast, meine Meinung so fehl am Platz (wie jemand der mit einer Glatze zum Frisör geht 😀).Da alle dort so begeistert von großen Puzzles schrieben.Und es für mich überhaupt kein Unterschied macht wie viele Teile es sind.

Aber insgeheim habe ich mit diesem Thema gehofft noch Jemand verrücktes in der Community aus zu machen, der auch Puzzle um die 300 Teile(oder weniger) legt, ohne das es ein Kleinkind oder jemand mit Demenz ist.Aber es sieht so aus als gäbe es hier Niemand.

Highlighted
Ravensburger Moderator

Betreff: Egal wie viele Teile ein Puzzle hat...

Hallo @Kuh-treiber ,

 

na klar, maximal 300 Teile, mehr kommen bei mir gar nicht erst auf den (Büro-)Tisch hihi 😁 😉

Spaß beiseite, es freut mich natürlich sehr, dass manche Kinderpuzzle-Motive auch bei den Erwachsenen Anklang finden!

 

Mir persönlich gefallen die neuen EXIT Kids Puzzle Motive ja total gut 😍 Da könnte ich mir durchaus vorstellen, eines davon auch mal zu Hause zu legen - vielleicht der/die ein oder andere schon etwas größere Puzzler oder Puzzlerin ja auch...? 😉

Viele Grüße,

Marianne