Katastrophe...

Highlighted
Puzzle Ass

Betreff: Katastrophe...

Alles wird gut:-)Glückwunsch!!

Ich hatte meine Thompson allerdings von der Vorderseite eingeleimt.

Mal abwarten-bin gespannt.

Highlighted
Puzzle Fachmann

Betreff: Katastrophe...

@Farina Es hat funktioniert. Es hängt wieder. Ich hoffe diesmal für immer...

20200809_192028.jpg

Highlighted
Puzzle Profi

Betreff: Katastrophe...

@MarkusIch habe mein Petersdom heute auch mit Holz Leim auf Platte gebrach.Mal sehen wie Es morgen ausschaut bzw. klebt.

Und dann mache ich mir Gedanken, ob das 18000er auch mit Holz Leim befestigt wird  oder ob ich bei meinem Klebeband bleibe.

Highlighted
Puzzle Fachmann

Betreff: Katastrophe...

@Kuh-treiber Ich finde es funktioniert mit Holzleim sehr gut. Die Teile halten sehr gut auf der Holzplatte. Es ist auf jeden Fall eine bessere Methode als der Sprühkleber. Leider aber auch ein wenig aufwendiger. Aber das ist es Wert.

Highlighted
Puzzle Profi

Betreff: Katastrophe...

@MarkusHabe gerade das Puzzle von Büchern(Gewicht)befreit.Ich bin mit dem Resultat nicht so ganz zufrieden.Ein paar Teile habe ich probiert zu lösen und sie gingen rückstandslos(und relativ einfach ) von der Platte ab.

Tja und jetzt ?Auf hängen, das endet sicher in einer Katastrophe , wenn das Puzzle von der Platte fällt setze ich es sicher nicht noch einmal zusammen.

Highlighted
Puzzle Ass

Betreff: Katastrophe...

@Kuh-treiber 

das hört sich ja nicht so gut an...

Vielleicht mal aufs "Gesicht"legen und nochmal von hinten leimen?Oder hattest du das schon?

Bei meinem Klimt hatte ich es erst von vorne eingeleimt allerdings mit einer Leinwand (vielleicht saugfähiger als Holz?) drunter-bei den Thompsonpuzzles klappte das besser ,war ein anderer Leim.

Diesmal auch nicht so...deshalb habe ich die Rückseite auch nochmal eingeleimt.

Nun steht er hier und hält.

20201021_071354.jpg

Highlighted
Puzzle Profi

Betreff: Katastrophe...

@FarinaAh , nach dem Klimt wollte ich schon längst mal nachgefragt haben...

 

Mein Petersdom😣... gestern hatte ich überlegt Ihn noch mal komplett von der Platte zu nehmen und neu zu kleben.Dann hatte ich noch die Idee Puzzle Konserver zusätzlich darüber zu machen.Oder in Folie kleben, dann würden die Teile zumindestens nicht in 3000 Einzelteile fallen.

 

Was habw ich gemacht , das Puzzle in das Gästezimmer gebracht.Aus den Augen aus dem Sinn!Und der Puzzle Tisch ist wieder frei.

Highlighted
Puzzle Fachmann

Betreff: Katastrophe...

@Kuh-treiber Das ist ja doof... schade das es bei dir nicht so gut funktioniert hat.

 

Ganz am Anfang habe ich so einen ekligen dicken Montagekleber von Pattex verwendet. Er war in so einer Art Farbdose. Der ist wie schleimiger Gummi und man konnte ihn nur mit Rakel oder Spachtel verteilen. Das war immer eine richtige Sauerei und schwer zu verarbeiten aber das hat gehalten wie sonst was. Aber wenn man zu langsam war und der Kleber schon angezogen hat bevor man fertig mit verteilen war hat er auch nicht mehr richtig geklebt. Und wenn man ihn zu dick aufgetragen hat ist er durch die Stanzung gequarkst und hat die Vorderseite vom Puzzle versaut (siehe Foto). Deshalb bin ich auf Sprühkleber umgestiegen was ja auch lange sehr gut funktioniert hat bis auf die letzten beiden Puzzle...

20201021_212616.jpg

Highlighted
Puzzle Profi

Betreff: Katastrophe...

@MarkusDie Montagekleber Story kommt mir bekannt vor 😕.

 

Highlighted
Puzzle Fachmann

Betreff: Katastrophe...

@Kuh-treiber Kann sein das ich das schon mal irgendwo geschrieben habe. Ich weiß es nicht mehr.

 

Oder meinst du das du selbst schon Erfahrungen mit dem Zeug gemacht hast? Ich meine mich zu erinnern das du da mal was erwähnt hast.