Welches Puzzle liegt bei Euch aktuell auf dem Tisch?

Puzzle Fachmann

Betreff: Welches Puzzle liegt bei Euch aktuell auf dem Tisch?

@Speedy2000: Ich bezog mich auf das Wort "hier". Tabellen wie diese, die die empfohlene Schlafmenge darstellen, kenne ich. Es gibt in der Tat auch einige Studien über die tatsächliche durchschnittliche Schlafmenge von bestimmten Bevölkerungs- und Altersgruppen. Nichtsdestotrotz ist die Stichprobe an aktiven Forenusern zu klein, um von einer Gaußschen Normalverteilung ausgehen zu können. Es fehlt also in diesem Fall eine wichtige Voraussetzung zur Anwendbarkeit der Statistik. Von daher finde ich es anmaßend, daß Du bestimmst, wie wir anderen hier hineinpassen.

 

[Anmerkung vom 19.11.2020 00:15 Uhr und 06.10 Uhr: Der Zusammenhang zum Post davor ist nur noch bedingt erkennbar, da die dortige Argumentation im Nachgang verändert wurde.]

Puzzle Fachmann

Betreff: Welches Puzzle liegt bei Euch aktuell auf dem Tisch?

@KleinesGespenst Es täte mir leid, wenn es euch wie mir ginge ..... und bestimmen will ich ganz bestimmt nichts. Außerdem habe ich ja ausdrücklich geschrieben "Und ich denke......". Auch wenn ich nicht dazu beigetragen habe, bin ich froh, glücklich und stolz, dass auch die Gedanken, der Glaube und die Gefühle in unserem Land frei sind und man sich dafür nicht rechtfertigen muss.

Puzzle Anfänger

Betreff: Welches Puzzle liegt bei Euch aktuell auf dem Tisch?

im Moment legen wir unseren siebten Teil von Disneys Moments

Fast fertig :-)Fast fertig 🙂

Puzzle Fachmann

Betreff: Welches Puzzle liegt bei Euch aktuell auf dem Tisch?


@Speedy2000  schrieb:

@KleinesGespenst Es täte mir leid, wenn es euch wie mir ginge ..... und bestimmen will ich ganz bestimmt nichts. Außerdem habe ich ja ausdrücklich geschrieben "Und ich denke......". Auch wenn ich nicht dazu beigetragen habe, bin ich froh, glücklich und stolz, dass auch die Gedanken, der Glaube und die Gefühle in unserem Land frei sind und man sich dafür nicht rechtfertigen muss.


Na, @Speedy2000 , jetzt hast Du Dir Deinen Beitrag aber im Nachhinein so zurechtgelegt, daß Du Dich schön rausgewunden kriegst. Dein "Und ich denke ..." im ersten Beitrag bezieht sich grammatikalisch lediglich darauf, daß @Farina Deinen Schlafmangel korrekt erkannt hat. Mir fällt auf, daß Du in verschiedenen Beiträgen klar statuiert hast, daß die Gedanken frei sind und Du Toleranz von anderen einforderst, die Du selber bereit wärst, zu geben. Dies kam jedoch interessanterweise immer dann, wenn Dein Tonfall vorher von anderen als zu harsch und zu bestimmend kritisiert wurde. Dies sage ich jetzt in der Freiheit meiner Gedanken und bin sehr gespannt, ob Deine Toleranz nun auch für meine Gedanken gilt.

Puzzle Anfänger

Betreff: Welches Puzzle liegt bei Euch aktuell auf dem Tisch?

bei mir ist es aktuell Susi und Strolch mit 1000 teilen und komme nicht weiter😂

Puzzle Fachmann

Betreff: Welches Puzzle liegt bei Euch aktuell auf dem Tisch?

Oh geschätze @KleinesGespenst . Wenn die Frage ist, ob ich toleriere, dass du die Worte des Autors frei interpretierst und hier offenbarst: selbstverständlich! Ob ich die Interpretation teile? Selbstverständlich nicht, weil ich dafür viel zu lange mit "Ich-Botschaften" arbeite. Aber ich begrüße es sehr, wenn Fragen zum Verständnis - wie jetzt von dir - auch gestellt werden. Die Frage "Was denkst du darüber, dass hier Untergruppen gebildet werden können?" würde ich da auch beantworten mit "Das ist mir egal, solange es nicht Pflicht wird, bestimmten Gruppen beizutreten." (Achtung: der Beitrag enthält Ironie.)

 

Ansonsten bin ich mit dem Thema durch, mögliche Antworten nehme ich natürlich sehr gerne aufmerksam zur Kenntnis, lege aber keinerlei Wert darauf, in dieser Diskussion das letzte Wort zu haben.

 

Gerade fertig: Bielstein, Stufe 5/10:

Bielstein0.JPG

 

Puzzle Fachmann

Betreff: Welches Puzzle liegt bei Euch aktuell auf dem Tisch?


@Speedy2000  schrieb:

Oh geschätze @KleinesGespenst . Wenn die Frage ist, ob ich toleriere, dass du die Worte des Autors frei interpretierst und hier offenbarst: selbstverständlich! Ob ich die Interpretation teile? Selbstverständlich nicht, weil ich dafür viel zu lange mit "Ich-Botschaften" arbeite. Aber ich begrüße es sehr, wenn Fragen zum Verständnis - wie jetzt von dir - auch gestellt werden. Die Frage "Was denkst du darüber, dass hier Untergruppen gebildet werden können?" würde ich da auch beantworten mit "Das ist mir egal, solange es nicht Pflicht wird, bestimmten Gruppen beizutreten."

 

Ansonsten bin ich mit dem Thema durch, mögliche Antworten nehme ich natürlich sehr gerne aufmerksam zur Kenntnis, lege aber keinerlei Wert darauf, in dieser Diskussion das letzte Wort zu haben.


Oh geschätzter @Speedy2000 , ich rede von der Toleranz, die Du für Deine Beiträge einforderst und anderen gibst. Leider ist mir bisher noch nicht klargeworden, welche das ist, da ich (auch anhand von Beiträgen wie diesem) den Eindruck gewinne, daß es trotz Ich-Botschaften einfach nicht dieselbe Toleranz ist, die Du einforderst sowie gibst. Warum ist es so schwer, Kritik einfach mal anzuerkennen und zu sagen "Okay, das war nicht gut von mir, es tut mir leid"?

 

Und was Deinen Hinweis zu den Untergruppen angeht: Jeder kann eine solche gründen. Aber selbstverständlich wird niemand per Pflicht gezwungen, dort beizutreten. Es werden halt einfach nur die User eingeladen, deren Teilnahme von den bereits vorhandenen Gruppenmitgliedern gewünscht ist.

Puzzle Profi

Betreff: Welches Puzzle liegt bei Euch aktuell auf dem Tisch?

Gestern Abend fertig geworden

20201115_231912.jpg

Mal schaun was als nächstes gelegt wird ?

Puzzle Fachmann

Betreff: Welches Puzzle liegt bei Euch aktuell auf dem Tisch?

Hallo @Taminura Hast du Lust, uns ein Bild von deinem "Stand" zu zeigen (musst du natürlich überhaupt nicht)? LG

Puzzle Fan

Betreff: Welches Puzzle liegt bei Euch aktuell auf dem Tisch?

Dieses 1.000er Puzzle hatte ich in Arbeit.

 

München - ein sehr schönes Motiv aus der Deutschland Collection.

 

IMG_4545 (1).jpg