abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Eine Kugel Knoblauch-Nuss bitte!?

Ravensburger Moderator

Eine Kugel Knoblauch-Nuss bitte!?

 

Wir sind passionierte Eis-Esser, meine Tochter und ich. Für eine Portion unseres liebsten „Frozen Yoghurts“ fahren wir schon mal eine halbe Stunde mit dem Fahrrad durch die Stadt. Man könnte durchaus sagen, dass Eis so etwas wie ein Hobby ist. Oder eine Teilzeit Studium. Nebenberuflich, als Ergänzung zur Grundschule. In letzter Zeit sind wir täglich durch die ganze Stadt geradelt und haben Eisdielen getestet. Unsere schockierenden Erfahrungen muss ich heute einfach mit Euch teilen. Draußen sind es über 30 Grad und es liegt auf der Hand, wie der Nachmittag mit meiner Tochter aussieht… Wir radeln garantiert zur nächsten Eisdiele, also kann ich schon jetzt am Schreibtisch nur noch an Eis denken.

Ist das bei Euch auch so, dass es immer mehr durchgeknallte Eissorten gibt? Petersilie-Honig? Walnuss-Ziegenkäse? Basilikum-Zitrone? Hier in München gibt es in einer Eisdiele sogar Sorten wie Weißwurst-Bier und Schweinebraten. Jetzt mal ehrlich, wer will das? Völlig verwirrende Geschmacksnoten, dafür die Kugel 1,80 €? Ja, in München kann man locker fast 2 € für eine Kugel Eis ausgeben. Wo ist die Zeit hin, als man sich für 50 Pfennig die Kugel Vanille, Zitrone und Erdbeer in die Birne schaufeln konnte?

Das klingt ein bißchen, als wäre ich 72 und würde von der guten, alten Zeit sprechen. Ich bin kulinarisch durchaus aufgeschlossen, aber das ist doch Hipster-Kram, oder? Stellt Euch mal vor Ravensburger würde in der Motivauswahl für Puzzles auf so einen Trichter kommen. Oben Neuschwanstein und unten Strandkörbe. Als Collage oder mit Farbverlauf in der Mitte? Oder ein Bauernhofmotiv, wo ein Tiger neben den Kühen im Stall steht. Dafür das Puzzle einfach doppelt so teuer, weil es so mega kreativ ist. Also ich würde so einen Quatsch nicht kaufen.

Kürzlich waren wir in der Nähe des Tegernsees auf dem Land unterwegs. Mit Aussicht auf die Berge im Sonnenschein (das nenne ich ein Puzzlemotiv), gab es eine kleine Eisdiele. Die kreativste Eissorte war Haselnuss, sonst gab es nämlich nur hervorragend gutes Vanille- und Schokoladeneis. Das war ein Fest sag ich Euch und die Eiswaffel war hausgemacht. Meinen Vorschlag ab sofort nur noch dort Eis zu essen wurde von meiner Tochter abgeschmettert. Da hatte sie wohl meine trickreiche mütterliche Sorge um ihre gesunde Ernährung direkt durchschaut, natürlich war das weit von unserem Wohnort entfernt 😉

 

So, jetzt seid ihr dran. Was ist Euer Lieblingseis? Welche Sorten gehen gar nicht? Gibt es etwas jemand da draußen, der kein Eis mag? Für mich unvorstellbar…

 

8 Kommentare
Puzzle Fachmann

Eis ist meine zweite Leidenschaft, nachdem Puzzlen 😍.

Ich gebe monatlich um die 100€ aus, davon ist Eis für daheim noch nicht berechnet.

 

In meinem Lieblings-Eiscafe kennt man mich und wissen, welche Eisbecher sowie Sorten ich bevorzuge. An heißen Tagen Frucht- (Waldfruchtbecher) und kühleren Krokantbecher. Eigentlich alle Sorten, außer Bitter Schokolade, Likör, After-Eight sowie Pistazie.

Am liebsten Joghurt in Kombi einer Fruchtsorte. 

 

@AnkeBrinkmann  das klingt nachdem verrückten Eismacher 😉 

Puzzle Ass

Frozen Joghurt mag ich sehr gerne.

Wir waren mal in einem Outlet, da gab es einen Laden nur dafür mit bestimmt 20 verschiedenen Toppings.

Das klingt wie bei Chips. Da gibt es auch die verschiedensten Sorten. Besonders im Ausland.

Ich hatte mal eine Sorte probiert, die hat geschmeckt wie ein komplettes Essen. Sauerbraten mit Knödeln.

 

Puzzle Profi

Wir haben seit ein paar Jahren eine ganz tolle Eisdiele hier im Ort. Die machen ihr komplettes Eis ganz frisch mit Bioprodukten aus der Region. Einfach herrlich. Das Problem ist nur dass uns jetzt Eis aus anderen Eisdielen nicht mehr schmeckt. 🤣

Meine Lieblingssorte ist Pistazie. Rumkugel oder Mozartkugel finde ich aber auch genial. Meine Tochter liebt das Mangosorbet. Aber eigentlich sind alle Sorten ein Hochgenuss.

Was sie mal ausprobiert haben war Weißbier-Banane, Gurke und Frankfurter Grüne Soße. Kam aber nicht so gut an. Omas Apfelkuchen mit Zimt im Herbst ist auch der Hammer 

Puzzle Ass

Jaahaaa Eis geht immer😍

Ich mag es allerdings auch lieber normal.Hin und wieder eine ausgefallene Sorte finde ich nicht schlecht,man muss die Kombinationen allerdings nicht zu durchgeknallt machen.

Auch finde ich Sorten wie Kinderschokolade oder Rocher usw viel zu süss.

Joghurt mit was fruchtigem prima!!

Was ich allerdings in der Eisdiele noch lieber mag ist ein Milchshake/Joghurt.

Habe mir auch abgewöhnt das Eis in der Waffel zu nehmen da hat man hinterher vor lauter süsser Waffel den leckeren Eisgeschmack weg:-((

Puzzle Fachmann

Kaum zu Hause angekommen, gleich zum Lieblings-Eiscafé 😍
WaldfruchtbecherWaldfruchtbecher 
Im Urlaub gab es eine Eisdiele, wo das Eis mehlig schmeckte 🤢. War widerlich und entsorgte es schnell. Ich bin von meinem Eiscafé zu sehr verwöhnt 😊

Puzzle Ass

@Matador Iiihhhgitt, wie kann denn ein Eis mehlig schmecken? 😲

Aber der Eisbecher, den Du da in der Hand hast, sieht gut aus 😋

Puzzle Freund

Eis ist für mich im Sommer ein Grundnahrungsmittel... eine Dose mit 1 L Eis ist bzw. war nie wirklich ein Problem... halbe Stunde in der Sonne & die Dose war leer! 😋

 

Dabei darf es fast alles ausser Schoko, Saltet Caramel und Kaffee sein... Pistazie, Erdbeer, Vanille usw. geht IMMER.

 

Seit letztem Jahr haben wir hier in der Eifel (wieder) einen Eiswagen, der über die Dörfer fährt... stilecht mit italienischer Musik, so das man ihn frühzeitig hört und es kaum erwarten kann, bis er durch die richtige Straße fährt. Er hat u.a. ein mega-leckeres Kaugummi-Eis...

 

Und Gott sei dank hat er in ganz vielen Geschäften sein abgefülltes Eis in Bechern im Verkauf...

 

Unsere Tochter steht mir da auch in nichts nach... unsere Lieblingseisdiele im Nachbarort kennt sie schon von klein auf... und es darf dann auch kein "simples" Vanilleeis sein, sondern lieber Zitrone und/oder Erdbeere.

Puzzle Fachmann

@KleinesGespenst wahrscheinlich wurde es nicht ordnungsgemäß gekühlt. o.ä.

Die Online-Bewertungen der Eisdiele sind auch nicht gut, aber erst im nachhinein nachgeschaut.