Teilnahmebedingungen Puzzle World Community Adventsrätsel

Ravensburger Community Manager
  1. Der Veranstalter der Aktion „Puzzle World Community Adventsrätsel“ (im Folgenden: „Aktion“) ist die Ravensburger Verlag GmbH, Robert-Bosch-Straße 1, 88214 Ravensburg (im Folgenden: „Ravensburger“).       

 

  1. Zur Teilnahme an der Aktion sind alle natürlichen Personen ab 18 Jahren berechtigt. Mitarbeiter der Ravensburger Gruppe, sowie deren Angehörige, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Teilnahme über Dritte, bspw. Gewinnspielagenturen, ist ausgeschlossen. 

 

  1. Die Teilnahme an der Aktion erfolgt über die Ravensburger Puzzle World Community Seite. Die Teilnehmer können eigene Beiträge zum Thema „Adventsrätsel Woche 1“ als private Nachricht an die Moderatorin @jessix senden. Hierfür ist die Registrierung in der Puzzle World Community nötig. Der für die Teilnahme erforderliche Nutzeraccount kann vom Nutzer nach Beendigung der Aktion gelöscht werden. Unter allen Teilnehmern werden nach Ende der Aktion die nachfolgend beschriebenen Gewinne verlost.

 

  1. Teilnahmeschluss ist der 04.12.2020 um 12:00 Uhr.

 

  1. Gewinn: Ein Puzzlepaket mit vier Puzzles aus dem Ravensburger Sortiment. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. 

 

  1. Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt via private Nachricht in der Ravensburger Puzzle World Community.
  2. Ravensburger haftet nur für Schäden, die durch Ravensburger oder Erfüllungsgehilfen von Ravensburger vorsätzlich, grob fahrlässig oder durch Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht verursacht wurden. Dies gilt insbesondere für Schäden, welche durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Datenübertragung, Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung dieses Online-Angebots entstehen können. Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht in Bezug auf Ansprüche aus Produkthaftung und/oder wegen Verletzung von Körper, Leben und/oder Gesundheit.

 

  1. Ravensburger behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit aus wichtigem Grund zu unterbrechen oder zu beenden. Ein solcher wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn der ordnungsgemäße Ablauf des Gewinnspiels beeinträchtigt oder behindert wird. Ansprüche der Teilnehmer sind in diesem Fall ausgeschlossen.       

 

  1. Es gilt deutsches Recht, sofern anwendbares europäisches oder internationales Verbraucherschutzrecht nichts Abweichendes bestimmt. 

 

  1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.