Wie habt ihr Eure gelegten /gesammelten Puzzles aufgelistet?

Micha82
Puzzle Lehrling

Betreff: Wie habt ihr Eure gelegten /gesammelten Puzzles aufgelistet?

Ich bin noch Puzzle Neuling. Bisher habe ich Fotos vom Karton und vom fertig gelegten Puzzle im Handy gespeichert. Ich versuche auch, gelegte Puzzle bei Instagram zu posten.

Da wir noch nicht viele Puzzke haben, können wir noch sammeln. 

Wir überlegen aber auch gerade wie wir das am Besten machen mit den ungelegten. Ich hab jetzt ein paar Puzzle gekauft und mein Mann ist sich nicht sicher welche wir jetzt haben... 

Wie macht ihr das beim Shoppen mit den ungelegten Puzzles?

Kuh-treiber
Puzzle Profi

Betreff: Wie habt ihr Eure gelegten /gesammelten Puzzles aufgelistet?

@Micha82Ich habe mittlerweile ziemlich viele Puzzles und zwei ausversehen auch schon doppelt gekauft.

Das eine wollte ich mal bei einer Auktion ersteigern, habe es aber nicht bekommen und das hat sich so im Kopf fest gesetzt , das ich es kaufte als ich es im Geschäft sah und das passierte mir noch einmal😅.

Das Andere was ich doppelt habe , da wird das eine in den Rahmen gepackt und das andere kann ich weiterhin legen.

Dann habe ich mir vorgenommen , wenn das nächste doppelt gekauft wird,  muss eine Liste her aber dagegen kann ich das Argument aufführen "ich bleibe meinem Geschmack treu".

magihabbi
Puzzle Freund

Betreff: Wie habt ihr Eure gelegten /gesammelten Puzzles aufgelistet?

Seit ich ein oder zwei Puzzle doppelt gekauft hatte, gibt's bei mir eine umfangreiche Excel-Liste mit ALLEN (meistens jedenfalls) Puzzeln, die noch nicht gelegt sind und bereits gelegten...

Ideales Prozedere: neues Puzzle zieht ein, wird mit fortlaufender Nummer im Register "ungelegt/Vorrat" eingetragen, inkl. Statistischen Daten, ggf. Herkunft und weiterer Verbleib (bleibt bei mir, bereits reserviert für XY), sowie Eingangsdatum.

 

Puzzle wird auf den Tisch gepackt & ist irgendwann fertig: Legedatum wird ergänzt, dann die Zeile in Register "gelegt" verschoben.

 

Einziges Problem bisher: da ich die Liste in der Cloud habe, im Betrieb aber runterladen muss, ist sie nicht immer überall auf dem aktuellsten Stand.

Da sind mir beim letzten MegaMarathon im Juli einige Puzzle in die Hände gefallen, die gar nicht in der Liste waren.

Aber ich habe gerade weder Lust noch Zeit, das ganze Regal auseinander zu pflücken und alles zu kontrollieren... so bleiben immer mal wieder Überraschungen! 😉

Viele Grüße aus der Eifel
magihabbi
Birgit72
Puzzle Ass

Betreff: Wie habt ihr Eure gelegten /gesammelten Puzzles aufgelistet?

Da ich eine Aversion gegen Excel habe, habe ich eine Tabelle mit Word gemacht.

Auch darin befinden sich die ungepuzzelten Puzzle mit fortlaufender Nummer, Titel, Foto, Hersteller, Teileanzahl und Erscheinungsjahr. Dazu Kommentare wie z.B. OVP.

 

Gelegte Puzzle werden auch bei mir verschoben. Allerdings in der gleichen Liste. Dort stehen am Ende die fertigen Puzzle. Da gibt es dann als Zusatzkommentare sowas wie "E..y", "weg" oder "bleibt hier".

 

Mein Mann hat auch keinerlei Überblick, was ich schon an Puzzeln habe oder nicht.

Für den seltenen Fall, das er mir mal ein Puzzle schenken möchte, habe ich bei dem großen I-Net-Händler mit A oder bei pu..le.de eine Wunschliste, die ich möglichst aktuell halte. Da kann er dann nachschauen. (Freunde, die ein Geburtstagsgeschenk suchen, natürlich ebenfalls.)